mein Gästebuch

Hier können Sie sich auf meiner Netzseite eintragen und Ihre Gedanken und Meinungen äußern. Die Kommentare werden von uns moderiert und nach Prüfung freigeschalten.

Gruß, die Sütterlinstube Cottbus

Ins Gästebuch eintragen


Bitte addieren Sie 7 und 1.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.


Kommentar von Franz Knops |

Sehr geehrter Herr Stellmacher
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie haben uns sehr geholfen ☺️.
Viele Grüße aus Meerbusch
Franz Knops

Kommentar von Monika Amann |

Herr Stellmacher!
Sie sind ein Genie! Wie kann ich Ihnen danken?!
Eckstein...ein schöner Name. Ich hätte das nie erraten da der Punkt auf dem 'i' immer am Ende des Wortes auftritt, fast als wäre es ein italienischer Nachname. Finden Sie nicht dass die Schreibart in den beiden Urkunden etwas verschieden ist, wie zum Beispiel das 's' in der Urkunde 02 ist ein lateinisches s und man liest ganz einfach 'stein', aber im ersten Dokument ist die Schriftart ganz anders und nur ein Expert wie Sie konnte das offensichtlich entziffern.

Vielen herzlichen Dank für Ihre großzügige Hilfe, Herr Stellmacher. Ich werde mich sicherlich an Sie wenden, sollte ich noch neue Dokumente für meinen Familienstammbaum ausfindig machen.

Einen schönen Gruß aus der Toskana!

Monika Amann

Kommentar von B. K. |

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

ich danke Ihnen vielmals für Ihre Mühe bei der Übertragung der Feldpostkarten und des Feldpostbriefs. Durch Sie kann ich meinen Schülern ein Hauch wahre Geschichte erzählen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Geliebten viel Gesundheit und Glück im Leben. Ihre Mühen und Ihre Leidenschaft zur Historie können sind unbezahlbar.

Liebe Grüße,
B.K.

Kommentar von Ballhause |

Sehr geehrter Herr Stellmacher,
vielen Dank für die umgehende und sehr hilfreiche Übertragung einer Heiratsurkunde aus der alten deutschen Schreibschrift. Nun kann ich mit meiner Familienforschung fortfahren und das richtige Standesamt kontaktieren.
Herzliche Grüße aus Leipzig.
C. Ballhause

Kommentar von Kuschel |

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

vielen herzlichen Dank für die schnelle Mithilfe bei der Transkription der Postkarte von 1898.

Mit freundlichen Grüßen
D.M. Kuschel

Kommentar von Monika Mahn |

Sehr geehrter Herr Stellmacher,
vielen Dank für die schnelle Übertragung der Dukumente und die Beantwortung meiner Zusatzfragen.
Ohne Ihre Hilfe wäre ich zum Scheitern verursacht worden.
Liebe Grüße und alles Gute für Sie.
Monika Mahn