Neuigkeiten

01.09.2018 08:42

Kalligraphie und Sütterlinschrift Kurse an der VHS Cottbus - 2018

Kalligraphie für Einsteiger: In diesem Kurs erlernen Einsteiger mit Hilfe der gotischen Buchstaben und unterschiedlicher Feder- und Schriftgrößen die Aspekte der Blatt- und Farbgestaltung bis hin zu eigenen kreativen Schöpfungen auf unterschiedlicher Papiergröße.
Sütterlinschrift und ihre Anwendungen: Geeignet ist dieser Kurs für Familienforscher, Wappenkundler, Studenten des Bauwesens, Deutschlehrer und Schreib- und Leseinteressierte ohne Vorkenntnisse.
Alte Handschriften lesen lernen:
Dieser Kurs wendet sich nicht nur an Historiker, Archivare, Genealogen, Ortschronisten oder Deutschlehrer, sondern an alle, die sich für alte handgeschriebene Schriftstücke vergangener Epochen interessieren und diese durch Lesen inhaltlich erschließen möchten.

Weiterlesen …

in eigener Sachen - Plauderei

Neue Partner von sütterlinstube.de

23.03.2009 11:34 von Klaus-Dieter Stellmacher

Neben dem Bund für deutsche Schrift und Sprache e.V. gehören auch die Sütterlinstube Hamburg und die Neue Fruchtbringende Gesellschaft in unserer Partnerliste.

Neu ist seit November 2008 in Verbindung mit meiner aktiven Mitgliedschaft die Verbindung zu  
Freunde der Deutschen-Kurrent-Schrift (DKS). Wer der deutschen Schreibschrift mächtig ist oder gar die Kurrentschrift schreiben kann, findet hier weltweit etwa 600 Briefpartner, mit denen in deutscher Schreibschrift korrespondiert werden kann. Der Jahresbeitrag für diese, seit dem 30. April 1986 in der Schweiz gegründete lose Vereinigung (ohne Satzung), beträgt 15 €. Vierteljährlich erscheint ein kleines Heftchen mit verschiedenen handschriftlich und deutsch geschriebenen Texten der Mitglieder. Über die Hälfte der Mitglieder sind nunmehr in Deutschland zu finden, weil es einfach Spaß macht, über Land und Leute, Freizeitaktivitäten und Lieblingsbeschäftigungen schriftlich zu plaudern, um dabei zugleich die deutsche Schreib- oder Kurrentschrift zu perfektionieren. In den bisher bestehenden 20 Gruppen, welche nach naheliegenden regionalen Territorium eingeteilt wurden, erhalten die Mitglieder einmal jährlich die aktuellen Mitgliederlisten der DKS von ihrem Gruppenleiter. Freiwillige Teilnahme an gemeinsamen Veranstaltungen innerhalb der Gruppen, ebenso die Jahresversammlung der DKS und weitere Informationspost der Gruppenleiter an die Mitglieder runden diese Seite der DKS ab.

.... und wer Lust hat, kann sich durch einen Blick auf die Netzseite der DKS einen kleinen Einblick verschaffen!

Zurück